Buxhofer und Meusburger siegen beim Isamännli

Sabine Buxhofer siegt beim 15. Isamännli
Sabine Buxhofer siegt beim 15. Isamännli ©VOL.AT/Privat
Sabine Buxhofer und Thomas Meusburger sind die Sieger vom 15. Obergrechter Isamännli in Fontanella Faschina
Buxhofer und Meusburger siegen

(400m Schwimmen im Seewaldsee – 3,5km Laufen nach Fontanelle –  4,5km Radfahren nach Faschina (350 Hm))

Am vergangenen Samstag stürzten sich 62 Einzelsportler und 23 Teams bei Fontanelle in die Fluten des heuer erstmals „warmen“ Seewaldsee. Es galt 400m im See zu schwimmen, dann 3,5km auf hügeliger Strecke nach Fontanella zu laufen und am Ende die knackigen 4,5km steil bergauf bis Faschine zu bewältigen. Für die Zuschauer ideale Bedingungen, für die Sportler schien die Sonne doch etwas zu stark und zu warm vom Himmel. Trotzdem kamen alle Gestarteten oben im Ziel an.

Sabine Buxhofer (Tri Dornbirn) bewältigte die 3 Teilstrecken als schnellste Dame und siegte heuer mit einer Zeit von 42:10. Bei den Herren übernahm der Wälder Thomas Meusburger (RV DJs Bikeshop Hard) beim Laufen die Führung und gab diese bis zum Ziel nicht mehr ab. Er siegte mit der Zeit von 35:08.

Damen

1.       Buxhofer Sabine (Tri Dornbirn)                                               42:10

2.       Ender Julia (Tri Dornbirn)                                                           45:19

3.       Giselbrecht Angela (Trigantium Bregenz)                           45:25

 

Herren

1.       Meusburger Thomas (RV DJs Bikeshop Hard)                   35:08

2.       Buxhofer Matthias (Tri Dornbirn)                                           36:58

3.       Böttinger Samuel                                                                           37:07

 

Teamwertung

1.       Gnießerberg Kristberg
Mathias Eder, Günther Schatz, Tobias Jenny                     31:31

2.       Zimmerei Joso racing team
Jürgen Bildstein, Jörg Feßler, Schwald Christian               35:10

3.       Lea und die starken Männer
Lea Thurnher, Klaus Köb, Thomas Thurnher                      37:11

Schnellste Schwimmerin – Le Thurnher                                               5:29

Schnellster Schwimmer – Jürgen Bildstein                                         4:50

 

Schnellster Läufer – Günther Schatz                                                     12:11

Schnellster Läuferin –  Buxhofer Sabine                                               15:16

 

Schnellster Radfahrer – Tobias Jenny                                                   14:01

Schnellste Radfahrerin – Buxhofer Sabine                                         20:27

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Buxhofer und Meusburger siegen beim Isamännli
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen