AA

Bush verdient 765.000 Dollar pro Jahr

US-Präsident George W. Bush hat dem Finanzamt im vergangenen Jahr ein Einkommen von 765.801 Dollar (565.920 Euro) angegeben. Einkommen setzt sich zusammen aus Präsidentenbesoldung und Kapitalerträgen.

Der Staatskasse entrichtete das Staatsoberhaupt dafür eine Einkommensteuer von 186.378 Dollar (137.730 Euro), wie das Weiße Haus am Freitag mitteilte. Bush und seine Frau Laura haben damit rund 30.600 Dollar mehr verdient als 2005.

Das Einkommen des vergangenen Jahres setzt sich zusammen aus einer Präsidentenbesoldung von rund 400.000 Dollar (295.600 Euro) und Kapitalerträgen. Aus der Steuerabrechnung geht weiter hervor, dass das Ehepaar Bush 78.100 Dollar (57.715 Euro) an Kirchen und Wohlfahrtsorganisationen gespendet hat. Zu den Begünstigten gehörte die Freiwillige Feuerwehr von Crawford in Texas, wo Bush eine Ranch besitzt.

Größere Sprünge kann Vizepräsident Dick Cheney machen, bei dem das Weiße Haus ebenfalls die Steuererklärung offenlegte: Zusammen mit seiner Frau Lynne gab Cheney ein Jahreseinkommen von 1,6 Millionen Dollar (1,2 Millionen Euro) an. Die Steuerschuld darauf belief sich auf 413.326 Dollar (305.445 Euro). Das Ehepaar Cheney zahlte im vergangenen Jahr jedoch 464.789 Dollar (343.475 Euro) an Steuern, das sind 51.363 Dollar (38.030 Euro) zuviel. Die Cheneys verzichteten aber auf die Rückerstattung der zuviel gezahlten Steuern und machten von der Möglichkeit Gebrauch, sich den Betrag auf die Steuererklärung 2007 anrechnen zu lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bush verdient 765.000 Dollar pro Jahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen