Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bush: Ahmadinejad ist eine Bedrohung

US-Präsident Bush hat an die Staatengemeinschaft appelliert, die Drohungen des iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinejad "sehr ernst zu nehmen".

„Wenn er sagt, er will Israel zerstören, dann muss die Welt dies sehr ernst nehmen“, sagte Bush der „Bild am Sonntag“. „Das ist eine ernsthafte Bedrohung, die sich gegen einen Verbündeten der USA und Deutschlands richtet.“

Mit den Drohungen Teherans müsse sich die Staatengemeinschaft diplomatisch auseinandersetzen. Nur so werde „der nächste, der glaubt, er könne jemanden bedrohen,“ begreifen, dass er „eine eindrucksvolle Antwort“ erhalten werde.

Bush machte gegenüber der „BamS“ zudem deutlich, dass für ihn auch weiterhin ein militärisches Eingreifen eine Option bleibt. „Am liebsten will ich die Sache diplomatisch lösen. Ich denke, wir können es schaffen – aber alle Optionen müssen auf dem Tisch liegen.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bush: Ahmadinejad ist eine Bedrohung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen