Bus stürzt von Straße: Mindestens zehn Tote in Bolivien

Ein voll besetzter Reisebus ist in Bolivien rund hundert Meter tief einen Abhang hinuntergestürzt und hat dabei mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen. Der Unfall geschah am Donnerstag auf der Strecke Potosi-Santa Cruz nahe der Ortschaft Comarapa, wie das Portal "La Razon" berichtete. Mindestens 30 Menschen sollen verletzt worden sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bus stürzt von Straße: Mindestens zehn Tote in Bolivien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen