AA

Buntes Jahreskonzert

Das Jahreskonzert des Musikvereins Hörbranz ging mit 62 Musikerinnen und Musikern über die Bühne.
Das Jahreskonzert des Musikvereins Hörbranz ging mit 62 Musikerinnen und Musikern über die Bühne. ©Daniela Lais
Musikverein Hörbranz zeigte sich beim Jahreskonzert wandelbar. Hörbranz. In Zusammenarbeit mit dem Kulturausschuss der Marktgemeinde Hörbranz ging am Sonntag das Jahreskonzert des Hörbranzer Musikvereins über die Bühne.
Impressionen Jahreskonzert

Unter der Leitung von Thomas Spies musizierten 62 Musikerinnen und Musiker einen Abend für die rund zweihundert Gäste im Leiblachtalsaal. Unter den Musikanten auch siebzehn Lehrlinge und Jungmusikanten des Musikvereins Hörbranz, die zur Prüfung für ein Leistungsabzeichen angetreten sind und Erfolge erzielen konnten. Mariella Mangold, Katharina Sigg, Moritz Sigg, Katharina Spratler, Laurenz Spratler und Bettina Sutter durften sich über ein Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber freuen. Bronze ging an Viktoria Berkmann, Chiara Geisler, Julia Siebmacher, Deborah Sigg, Lukas Metzler, Valentin Spratler und Laurin Sutter. Neben „English Folk Song Suite“ von Ralph Vaughan Williams, begeisterte auch der Konzertwalzer „Rosen aus dem Süden“ von Johann Strauß Sohn. Nach der Pause durften die Besucher etwa „See Rock City“ von Brant Karrick oder „Makin Whoopee“ mit Gesang von Vanessa Pasolli verfolgen. Final gab es noch ein Tribute an Michael Jackson. LAI

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Buntes Jahreskonzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen