Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Buntes Faschingstreiben in Altach

Faschingumzug in Altach
Faschingumzug in Altach ©Birgit Loacker
Wetterglück und kunterbunte Gruppen lockten jede Menge Zuschauer auf die Straßen.
Altacher Faschingumzug

Altach. (loa) Pünktlich um vierzehn Uhr starteten die ersten Gruppen Richtung Dorfmitte. Allen voran der Altacher Bürgermeister mit seinen Gemeinderäten.
Von bunten Fußgruppen bis zu fantastisch gestalteten Wagen gab es jede Menge zu sehen. Gruselige Hexen verteilten Bonbon an die kleineren Besucher und die vielen Garden trotzen der Kälte und zeigten ihr Können.
„Embser Kasperltheater“, Christbäume, Fanfarenzüge, Zwerge marschierten durch Altachs Straßen, der Fantasie war keine Grenze gesetzt.
Überall entlang der Strecke konnten kleine Erfrischungen gekauft werden. Eine Schneebar durfte auch nicht fehlen und sogar die Sonne ließ sich ab und zu blicken.
Eine ganz besondere Gruppe waren die „Gisig`r Milchsüppl`r die mit ihren wilden Bikes durch die Straßen rauschten. Wau, wau, miau natürlich durfte auch die Klushundzunft Klaus nicht fehlen.
Traditionell waren die Haselstauder mit ihrem Schottar Clown Express unterwegs. Und fast zum Schluss noch das Highlight aus dem Bregenzerwald: Die „Alberschwender Wildsauen“ Zunftabordnung mit Garde. Und wer nach dem Umzug noch weiter feiern wollte konnte das beim Narrentreiben auf dem Parkplatz zwischen Spar und Apotheke.
Fazit vieler Besucher: „Ein toller, bunter Nachmittag bei dem es viel zu sehen gab. leata, leata leate buch.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Buntes Faschingstreiben in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen