AA

Bunter Bilderbogen im Gasthaus Rosenegg

Bild: Der Aquarellkünstler Rupert Pöttinger mit einem seiner Bilder.
Bild: Der Aquarellkünstler Rupert Pöttinger mit einem seiner Bilder.
Bürs/Nüziders. Im Bürser Gasthaus Rosenegg sind Werke des Nüziger Aquarellkünstlers Rupert Pöttinger zu bewundern.
Bilderserie

Rund vier Dutzend wunderschöne fein gemalte Aquarelle mit Motiven aus Bludenz, Bürs und Nüziders sowie dem ganzen Land, der Toskana und aus der Natur hat Rupert Pöttinger in den Räumen des Gasthaus Rosenegg ausgestellt. Anlässlich der Vernissage einer Ausstellung Pöttingers im LKH Feldkirch meinte der bekannte ehemalige Diözesanarchivar Univ.-Dozent, Dr. Elmar Schallert: “Pöttinger befasst sich seit vielen Jahren mit der Aquarellmalerei und hat schon zahlreiche Ausstellungen im ganzen Land gestaltet. Seine sinnstiftenden Werke zeigen seine tiefe Liebe zur Natur, sie lassen aber auch seine Achtung von historischen Ansichten erleben. Es sind wunderschöne Bilder von Berg-, Fluss- und Moorlandschaften, alten Gebäuden, Ortsansichten (Bludenz, Bürs, Montafon, usw.) sowie sehr fein gestaltete Winterstimmungen.”

“Ich wünsche mir, dass meine ausgewählten Aquarelle hier im Gasthaus Rosenegg, wo ich schon zum dritten Mal meine Bilder zeigen kann, die zahlreichen Gäste, aber auch das Personal und die Wirtin Herlinde mit ihrem Gatten Erwin Schrottenbaum kurze Zeit von den Alttagssorgen ablenken und innehalten lassen kann”, hofft Pöttinger. Die Aquarellausstellung von Rupert Pöttinger ist noch bis Ende Oktober im Gasthaus Rosenegg in Bürs von 10 bis 24 Uhr außer Montag zu bewundern.

Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Bunter Bilderbogen im Gasthaus Rosenegg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen