AA

Bundeswehrangehöriger fuhr in Menschenmenge - mehrere Verletzte

Auf dem Gelände einer Bundeswehrkaserne im thüringischen Bad Salzungen ist Montag früh ein Mann mit seinem Wagen in eine Menschenmenge gefahren. Dabei wurden nach bisherigen Erkenntnissen 13 Menschen verletzt, davon einige schwer, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Suhl sagte. Genauere Einzelheiten zu dem Unfall wollte er zunächst nicht mitteilen.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bundeswehrangehöriger fuhr in Menschenmenge - mehrere Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen