AA

Panzer rollen zur Herbstmesse auf der A14 quer durch Vorarlberg

Dornbirn/Feldkirch - Das Bundesheer ist auf der Herbstmesse Dornbirn groß vertreten. Zu diesem Zwecke kamen am Dienstag vier Panzerfahrzeuge in Vorarlberg an - und sorgten auf der Autobahn für Aufsehen.
Panzer auf dem Weg zur Herbstmesse

Gleich vier Panzer zeigt das Bundesheer auf der Herbstmesse in Dornbirn: Neben dem Kampfpanzer Leopard 2A4 werden auch der Bergepanzer M88, der Schützenpanzer “Ulan” und der Radpanzer “Pandur” präsentiert. Gemeinsam bringen die vier Gefechtsfahrzeuge stolze 150 Tonnen auf die Waage.

Da diese Panzer in Vorarlberg jedoch nicht stationiert sind, wurden am Dienstag jeweils ein Stück per Bahn nach Feldkirch gebracht. Vom Bahnhof Feldkirch ging es für die vier Bundesheerfahrzeuge weiter zum Messegelände in Dornbirn – direkt auf der Autobahn.

Der Platz des Kommandanten im Leopard 2A4

»Der Kommandantenplatz eines Leopard 2A4 #bundesheer #herbstmesse #meinvorarlberg #vorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«

Beim Ladeschützen des Leopard 2A4

»Im Geschützraum eines Leopard 2A4 #bundesheer #herbstmesse #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«

Bergepanzer 1 M88

»Im Bergepanzer M88 #bundesheer #herbstmesse #vorarlberg #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«

Im Turm des Schützenpanzers Ulan

»Im Turm des Schützenpanzers Ulan #bundesheer #herbstmesse #vorarlberg #meinvorarlberg #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA«
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Panzer rollen zur Herbstmesse auf der A14 quer durch Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen