Bundesgymnasium Dornbirn stellt die besten Volleyballer

BD Dornbirn siegte im Landesfinale
BD Dornbirn siegte im Landesfinale ©Privat
Das Bundesgymnasium Dornbirn gewann das Landesfinale gegen Wolfurt in zwei Sätzen knapp und vertritt die Ländle-Farben in Steyr.

16 Teams aus 9 Schulen kämpften um den begehrten Volleyball Landesmeistertitel der Buben. Der Finaltag war geprägt von vielen spannenden Spielen. Im Finale standen sich schlussendlich der Seriensieger aus der Sportmittelschule Wolfurt und das BG Dornbirn gegenüber. Die beiden bisher ungeschlagenen Teams boten hochklassigen Volleyballsport mit vielen umkämpften Ballwechseln. Das BG Dornbirn konnte sich mit ihrem fehlerfreien Spiel in 2 Sätzen (25:22 und 25:23) durchsetzen. Somit vertreten sie Vorarlberg bei den Bundesmeisterschaften von 9. bis 12. April in Steyr.

Das kleine Finale entschied die SMS Hohenems gegen die MS Schwarzach für sich.

 

Platzierungen:

  1. BG Dornbirn
  2. SMS Wolfurt 1
  3. SMS Hohenems 2
  4. MS Schwarzach
  5. MS Egg 1
  6. BG Feldkirch
  7. SMS Satteins
  8. SMS Wolfurt 3
  9. SMS Wolfurt 2
  10. SMS Hohenems 1
  11. SMS Wolfurt 4
  12. MS Egg 2
  13. BRG Dornbirn Schoren
  14. MS Egg 3
  15. BG Bludenz
  16. SMS Wolfurt 5
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bundesgymnasium Dornbirn stellt die besten Volleyballer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen