AA

Bulldogs zogen Eisbären die Krallen

Drei Siege - zwei davon auswärts - und eine Niederlage, so die erfreuliche Bilanz der Ländle-Vertreter in der Eishockey-Nationalliga nach der 30. Runde. Dornbirn holte sich die Tabellenführung zurück.

Die Dornbirner holten sich mit einem 4:3-Sieg – nach Verlängerung – gegen Meister Zell am See den Platz an der Sonne zurück, da Feldkirch beim Salzburger Farmteam mit 1:2 den Kürzeren zog. Im ersten Drittel schienen die Bulldogs einen Winterschlaf zu halten, während die Zeller “Eisbären” kräftig ihre Krallen zeigten. Mit dem 0:1 zur Drittelpause waren Fend und Co noch gut bedient. ECD-Coach Komma hielt dann wohl eine eindringliche Kabinenpredigt, auf jeden Fall zeigten die Bulldogs nun kräftig Biss. Der wurde auch belohnt, Topscorer Kiviaho (25.) erzielte in Unterzahl den Ausgleich. Dem ließ drei Minuten später Lissek die Führung folgen, als er nach Divis-Abpraller im zweiten Versuch erfolgreich war. Doch die Freude währte nur kurz, Dano besorgte das 2:2. Der folgten 40 Sekunden 5:3-Überzahlspiel der Messestädter ohne Erfolg, dafür klappte es im “normalen” Powerplay. Fekete brachte die Seinen in der 37. Minute erneut in Front. Im letzten Abschnitt sah es zunächst danach aus als wäre bei beiden Teams die Luft draußen. Doch abermals Dano, der zuvor zehn Minuten auf der Strafbank verschnaufen durfte, war erneut mit einem Short-Hander erfolgreich. Mit viel Einsatz rettete sich Dornbirn, in 3:5-Situation, in die Overtime und hatte am Ende den längeren Atem. 48 Sekunden vor Ende der Overtime fixierte Kiviaho den Endstand.

Feldkirch hielt in Salzburg bis zur 43. Minute eine 1:0-Führung, die Michi Lampert herausgeschossen hatte, musste sich am Ende aber mit 1:2 geschlagen geben. Einen offenen Schlagabtausch lieferte sich Lustenau in Zeltweg. Die Nussbaumer-Cracks behielten durch ein tolles Haberl-Tor in der Overtime die Oberhand. Einen wichtigen 3:2-Sieg feierte das Bregenzerwälder Team in Kapfenberg.

Links zum Thema:
Eishockey.at
EHC Feldkirch 2000
EHC Lustenau
Bulldogs Dornbirn
EHC Bregenzerwald
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bulldogs zogen Eisbären die Krallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen