Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs unter Druck: "Remis keine Option!"

©Oliver Lerch
Am Freitag beim Heimspiel gegen den EC VSV und am Sonntag auswärts beim EHC Linz müssen die MacQueen-Schützlinge liefern.

Die knappe 1:2-Niederlage der Bulldogs bei den Villacher Adlern war für das Team von Dave MacQueen ein großer Dämpfer, dem VSV hauchte der Sieg neues Leben ein. Die Dornbirner wollen ihr angepeiltes Saisonziel Play-off-Teilnahme keinesfalls verpassen. Die verbleibenden vier Partien müssen nun gewonnen werden, am besten nach regulärer Spielzeit.

Ebenso wie die Vorarlberger befindet sich auch der EC Panaceo VSV derzeit mit sieben Zählern im Hintertreffen. Ein voller Erfolg nach 60 Minuten ist am Freitag für beide Teams quasi Pflicht. Auch ein Sieg in Overtime beziehungsweise Penaltyschießen hilft nur wenig.

Die Black Wings treffen vor dem Duell mit den Bulldogs noch am Freitag zu Hause auf die Adler aus Tschechien. Gemeinsam mit dem HC Orli Znojmo besetzen die Linzer mit 13 Punkten die beiden umkämpften Play-off-Plätze. Das direkte Duell der zwei Favoriten wird bereits eine Mannschaft mit dem ersten Fuß in die Post season bringen.

Men to watch
DEC-Stürmer Scott Timmins ist derzeit mit seinen Toren zur Stelle. Gegen Linz erzielte der spielstarke Center einen Hattrick, gegen Villach einen Shorthander zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.
Die starken Leistungen von Bulldogs-Keeper Miroslav Svoboda spiegelten sich gegen Villach auch erstmals zahlenmäßig wieder. 94,9% aller Schüsse entschärfte der Tscheche.
Außerdem kann am Freitag Verteidiger Reid McNeill nach seiner abgesessenen Zwei-Spiele-Sperre wieder nicht für die Bulldogs auflaufen, er wurde von einem Hund gebissen!

Erste Bank Eishockey Liga – Qualifikationsrunde, Freitag, 01.03.2019, 19:15 Uhr
Dornbirn Bulldogs – EC Panaceo VSV
Dornbirner Messestadion

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bulldogs unter Druck: "Remis keine Option!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen