Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulldogs kassieren Heimklatsche

vn
vn ©Eishockey, Dornbirner EC - EHC Black Wings Linz
Der Dornbirner EC verliert das Heimspiel gegen Rekordmeister KAC mit 1:6.

Die Bulldogs zieren nach der 1:6-Pleite gegen den KAC weiterhin das Tabellenende der EBEL. Die Kärntner führten durch Treffer von Hundertdpfund (6.) und Koch (8.) früh mit 2:0. Bischofberger erhöhte auf 3:0 für die Gäste, auf ein Tor von Häußle (10.) antworteten die Rotjacken durch Haudum mit dem 4:1.

Kurz vor Beendigung des zweiten Spielabschnitts stellte Kozek in Überzahl auf 5:1 für den KAC, Ganahl besorgte per Backhand den 6:1-Endstand in dieser Partie.

Nach dieser Heimklatsche liegen die Bulldogs nach zehn Spieltagen auf dem elften und letzten Rang, nur drei Zähler stehen auf der Habenseite des DEC.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn Bulldogs
  • Bulldogs kassieren Heimklatsche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen