Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bulgarien-Wahl: Konservative Regierungspartei GERB in Führung

Exit Polls: Partei von Ex-Premier Bojko Borissow (im Bild) kommt auf 31,4 Prozent.
Exit Polls: Partei von Ex-Premier Bojko Borissow (im Bild) kommt auf 31,4 Prozent. ©EPA
Die konservative GERB-Partei (Bürger für eine europäische Entwicklung Bulgariens) liegt laut ersten offiziellen Nachwahlbefragungen bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in Bulgarien in Führung.

Demnach kommt die Partei von Ex-Premier Bojko Borissow auf 31,4 Prozent, die sozialistische BSP auf 26,2 Prozent der Stimmen.

Die türkische Minderheitspartei DPS konnte laut den Exit Polls 11,5 Prozent für sich gewinnen, die Nationalisten von Ataka erhielten 8,2 Prozent der Stimmen. Die Bewegung “Bulgarien der Bürger” der Ex-EU-Kommissarin Meglena Kunewa sowie zwei weitere Parteien liegen an der Schwelle der Vier-Prozent-Hürde. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Bulgarien-Wahl: Konservative Regierungspartei GERB in Führung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen