Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bürgermeister-Entführung: Die „Bäumler Seeteufel“ übernehmen die Macht

Die Bäumler Seeteufel übernehmen nach der närrischen „Bürgermeister-Entführung“ am Sonntag im Schulhof die Macht in Lochau.
Die Bäumler Seeteufel übernehmen nach der närrischen „Bürgermeister-Entführung“ am Sonntag im Schulhof die Macht in Lochau. ©Schallert
Lochau. Auftakt für das große Faschingsfinale in Lochau mit diversen närrischen Veranstaltungen und dem großen Faschingsumzug ist die „Entführung des Bürgermeisters“ am kommenden Sonntag, 1. Februar, um 16 Uhr im Schulhof.
Bürgermeister-Entführung als Auftakt für das große Faschingsfinale in Lochau

Bürgermeister Michael Simma und die Gemeinderäte werden bei diesem Fest mit den Lochauer Faschingszünften und der Guggenmusik Pfütza-Pfiefa im Rahmen einer öffentlichen Verurteilung abgesetzt. Die Bäumler Faschings- und Funkenzunft mit ihrem „Bürgermeister“ Stefan Pienz übernimmt den Gemeindeschlüssel und die Regierungsmacht in Lochau. Die Bevölkerung, Jung und Alt, ist zu diesem Spektakel natürlich herzlich eingeladen. Für die Bewirtung ist gesorgt.

Faschingsveranstaltungen 2015

Dann regieren in der Bodenseegemeinde die Narren und laden zu den verschiedensten Veranstaltungen. Besondere Höhepunkte sind das närrische „Mitanand“-Kränzle am Donnerstag, 5. Februar, ab 14 Uhr im Pfarrheim, der traditionelle Zunftball am Freitag, 6. Februar, um 20.30 Uhr in der Festhalle, der große Lochauer Faschingsumzug am Sonntag, 9. Februar, um 13.30 Uhr oder das Feuerwehr-Kaffeekränzle mit Blaulicht-Party am Freitag, 13. Februar, ab 15 Uhr im Gerätehaus.

 

 

Mehr wissen

Lochauer Faschingstermine 2015

 

Freitag 30. Jänner, 19.30 Uhr

Pfarr-Gemeinde-Ball unter dem Motto „Flower-Power im Pfarrheim“ mit DJ Sven und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm 

Sonntag, 1. Februar, 16 Uhr

„Närrische Bürgermeister-Absetzung“ im Schulhof/Festhalle durch die Lochauer Faschingszünfte und die Guggenmusik „Pfütza-Pfiefa“ – die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen 

Montag, 2. Februar, 19 Uhr

Die Musikschule Leiblachtal lädt zum „Faschingskonzert“ ins Lochauer Pfarrheim

Donnerstag, 5. Februar, 14 Uhr

Närrisches „Mitanand-Füranand“-Kränzle der Gemeinde Lochau mit Unterhaltung und Tanz sowie einem Kuchen- und Salat-Buffet im Pfarrheim

Freitag, 6. Februar, 20.30 Uhr

Lochauer Zunftball mit der „X-Large“-Partyband in der Festhalle. Die Bäumler Seeteufel laden zum großen Maskenball in Lochau mit tollen Showeinlagen u. a. der Hörbranzer Schalmeien mit dem Prinzenpaar, der Hardar Schlösslefeagar, der Lochauer Guggenmusik „Pfütza-Pfiefa“ oder der Bäumler Faschings- und Funkenzunft

Sonntag, 8. Februar, 13.30 Uhr

Lochauer Faschingsumzug – die Bodenseegemeinde wird zum närrischen Treffpunkt der Region. Start des Umzuges ist um 13.30 Uhr in der Hörbranzer Straße. Vom Spar-Markt führt der närrische Zug über die Alberlochstraße und das Ortszentrum zum Schulhof. Dort sorgen ein abwechslungsreiches Kinderprogramm in der Festhalle und die Auftritte der musikalischen Gruppen im Hof für das ganz spezielle „Faschings-Rämi-Dämi“.

Freitag, 13. Februar, 15 Uhr

Die Feuerwehr lädt zum traditionellen „Faschingskaffeekränzle“ mit den „Sellraintaler exklusiv“, mit toller Showeinlage der Feuerwehrler, schmackhaftem Kuchenbuffet und großer Tombola ins Feuerwehrhaus, ab 20 Uhr geht bei der großen „Blaulicht-Party“ mit DJ Flucki die Post ab

Sonntag, 15. Februar, 10 Uhr

„Familiensonntag“ mit Familienmesse in der Pfarrkirche, musikalisch gestaltet vom Kinderchor, anschließend wird zum närrischen „Fasching-Pfarrcafe“ ins Pfarrheim eingeladen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Bürgermeister-Entführung: Die „Bäumler Seeteufel“ übernehmen die Macht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen