Bühnenstück mit Beatles-Autogrammen soll 800.000 Dollar bringen

Die Musiker signierten das Stück Bühnenwand vor 50 Jahren.
Die Musiker signierten das Stück Bühnenwand vor 50 Jahren. ©dpa
Abgebrochen, ein halbes Jahrhundert alt und dann auch noch bemalt: Ein Stück Kulisse aus der legendären New Yorker "Ed Sullivan Show" soll in den USA für 800.000 Dollar (590.000 Euro) versteigert werden.

Der Preistreiber: Autogramme und sogar Karikaturen von allen vier Beatles. Das 1,20 Meter lange Stück Holz soll Ende April in New York unter den Hammer kommen, wie Heritage Auctions mitteilte.

Die Musiker hatten den Träger nach ihrem legendären Auftritt vor genau 50 Jahren signiert und sogar kleine Karikaturen gemalt, unter anderem von “Onkel Paul” McCartney. John Lennon schrieb “The Beatles were here”. Der Auftritt in der Show war der Anfang ihrer Amerikatour und gilt als Beginn der legendärsten Zeit der Beatles. Nur wenige Wochen später waren die vier Engländer auf den ersten fünf Plätzen der US-Charts.

(APA/dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Bühnenstück mit Beatles-Autogrammen soll 800.000 Dollar bringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen