AA

Buchinger führte Gespräche zu Pflege in Preßburg

©AP
Sozialminister Erwin Buchinger (S) hat am Freitag in Preßburg (Bratislava) Gespräche mit seiner slowakischen Amtskollegin Viera Tomanova über die mehreren Tausend Slowaken geführt, die in Österreich im Bereich Pflege und Betreuung tätig sind.

Eine slowakisch-österreichische Arbeitsgruppe soll gebildet werden, die die Interessen der beiden Seiten in punkto legale 24-Stunden-Betreuung abstimmen soll.

Wichtig sei auch eine Öffentlichkeitsarbeit, um das betreffende Pflegepersonal zu überzeugen, dass Arbeit auf legaler Basis für sie vorteilhafter sei, wurde festgehalten. Auch Fragen der Qualifikation des Pflegepersonals kamen zur Sprache, darunter die Anerkennung von in der Slowakei erworbenen Qualifikationen in Österreich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Buchinger führte Gespräche zu Pflege in Preßburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen