Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Buchhandlung Lingenhöle sperrt zu – Branche in der Krise?

Buchhandlung Lingenhöle sperrt zu
Buchhandlung Lingenhöle sperrt zu ©ORF Vorarlberg
Bregenz - Die traditionsreiche Buch-Handlung Lingenhöle in Bregenzer Einkaufs-Zentrum GWL wird zusperren, weil der Betrieb nicht mehr rentabel ist, berichtet der ORF Vorarlberg am Donnerstag. In Feldkirch hat die Buch-Handlung "Die Quelle" bereits geschlossen.

Die Branche bekommt immer mehr Konkurrenz aus Online-Bereich – und doch gibt es Chancen, sagt Fachgruppen-Obmann Günter Wohlgenannt. Von einem Ladensterben könne allerdings nicht die Rede sein. Die Zahl der Buchhandlungen ist in Vorarlberg stabil – rund 40 Standorte gibt es. Dennoch gilt: Die Buchhändler müssen sich in Zukunft wohl noch intensiver um ihre Kunden bemühen, um konkurrenzfähig zu bleiben.

(Quelle: ORF)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Buchhandlung Lingenhöle sperrt zu – Branche in der Krise?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen