Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bucher Volksschule feiert Geburtstag

Das Bucher Schulhaus ist 100 Jahre alt.
Das Bucher Schulhaus ist 100 Jahre alt. ©Michel Stocklasa
Buch. Der kommende Sonntag steht ganz im Zeichen des 100-jährigen Bestandes. Das Schulhaus der Kleingemeinde wurde 1912 offiziell seiner Bestimmung übergeben und stellt in der heute 560-einwohnerzählenden Kommune ein sehr markantes Gebäude dar.

Im zweigeschossigen Objekt sind die Volksschule (mit derzeit 31 ABC – Schützen) und drei Wohnungen untergebracht. Übrigens, bis zum Jahre 2004 war es auch der Sitz der Gemeindeverwaltung. Am kommenden Sonntag laden nun die Lehrer und Schüler gleichermaßen zum großen Jubiläum.

Ausstellung

Gestartet wird um 08:30 Uhr mit dem Gottesdienst, gestaltet durch die Schüler,  in der Pfarrkirche Buch. Anschließend steht die Eröffnungsfeier im Gemeindesaal auf dem Programm, ehe die Zeichen- und Werkausstellung in der Volksschule ihre Pforten öffnet. Ebenso werden auch interessante Details aus der Schulchronik präsentiert. „Es soll ein kleines Fest für das Dorf werden“, erklärt Beate Imhäuser, welche seit 2009 die Schule leitet. Zum Jubiläumstag wird auch eigens ein „Schulcafe“ eingerichtet, wo die Eltern die anwesenden Gäste verwöhnen. (MST)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Bucher Volksschule feiert Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen