AA

Bucher kochen für Kirche

Eine "Buchpräsentation" der besonderen Art gibt es am kommenden Sonntag in Buch
Eine "Buchpräsentation" der besonderen Art gibt es am kommenden Sonntag in Buch ©Michel Stocklasa

Die Bucher Kirche erstrahlt nach der Innenrenovierung nun im neuen Glanz. Für die Finanzierung der entstandenen Kosten ist die Pfarre angehalten, rund Euro 200.000,00 vom Gesamtkuchen selbst aufzubringen. Hierbei wurden seitens der Verantwortlichen einige Initiativen von der Holzschlägerung über die Bausteinaktion und Patenschaft für Bilder und Kirchenfenster umgesetzt. Die Frauen des Pfarrgemeinderates haben diesbezüglich eine ganz eigene Geschichte ins Leben gerufen. So wurden mit Rezepten aus den Bucher Haushalten ein Kochbuch erstellt. Das neue Werk wird nun am kommenden Sonntag, den 15. November allen Interessierten (nach der Messe um 10 Uhr) im Gemeindesaal vorgestellt. Für die Gäste gibt es jedenfalls verschiedene kulinarische Köstlichkeiten gleich zum probieren, nachdem einige Rezepte nachgekocht werden. „Das Ganze steht unter dem Motto, „Oafachs KochBuch“ und beinhaltet Anleitungen und Informationen für Jedermann, freut sich Doris Steurer vom Pfarrgemeinderat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Bucher kochen für Kirche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen