Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bub (9) lief auf Straße: von Auto angefahren

Bub (9) angefahren - nur leicht verletzt.
Bub (9) angefahren - nur leicht verletzt. ©Symbolbild/Bilderbox
Hörbranz - Ein neunjähriger Bub wurde am Dienstag in Hörbranz von einem Auto erfasst. Er prallte auf die Motorhaube und fiel auf die Straße. Er erlitt nur leichte Verletzungen.

Gegen 17:34 fuhr die 34-jährige Pkw-Lenkerin auf der Lindauerstraße in Hörbranz in Fahrtrichtung Dorfmitte. In der Lindauerstraße rannte ein 9-jähriger Junge von der rechten Straßenseite direkt vor das Fahrzeug. Die Frau bremste sofort ab, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Jungen nicht mehr verhindern. Der 9-jährige prallte auf die Motorhaube und fiel dann auf die Straße. Er erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Er wurde mit der Rettung ins Lkh Bregenz gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Bub (9) lief auf Straße: von Auto angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen