BTV will Grundkapital um 7,5 Mio. Euro erhöhen

BTV-Hauptversammlung soll Erwerb eigener Aktien genehmigen.
BTV-Hauptversammlung soll Erwerb eigener Aktien genehmigen. ©VOL.AT
Bregenz, Wien - Die Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) will durch die Ausgabe von bis zu 3.750.000 auf Inhaber lautenden Stamm-Aktien ihr Kapital um 7,5 Mio. Euro erhöhen.
Rekord-Bilanz für BTV

Außerdem will sich der Vorstand von der Hauptversammlung am 11. Mai den Erwerb eigener Aktien bis zu maximal 5 Prozent des Grundkapitals genehmigen lassen, geht aus der am Mittwoch im Amtsblatt der Wiener Zeitung veröffentlichten Einladung zur Hauptversammlung hervor.

Wertpapierhandel als Ziel

Die Erhöhung des Grundkapitals soll innerhalb von fünf Jahren erfolgen, Ausgabekurs und -bedingungen sollen noch im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat festgelegt werden. Die Genehmigung für den Rückkauf eigener Aktien wiederum soll bis zum 11. November 2014 gelten. Ziel sei der Wertpapierhandel (Paragraf 65 Abs. 1 Ziffer 7 AktG).

APA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • BTV will Grundkapital um 7,5 Mio. Euro erhöhen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen