BTV im Halbjahr mit 6,5 Prozent mehr Gewinn

BTV Vorstände Mag. Matthias Moncher, Peter Gaugg und Gerhard Burtscher
BTV Vorstände Mag. Matthias Moncher, Peter Gaugg und Gerhard Burtscher ©Nicolò Degiorgis
Dornbirn - Die börsennotierte BTV (Bank für Tirol und Vorarlberg) hat im ersten Halbjahr 2014 ihren Gewinn (Konzernperiodenüberschuss) um 6,5 Prozent auf 40,3 Mio. Euro angehoben.

Die Bilanzsumme ist seit dem Ultimo 2013 um 2,6 Prozent auf 9,3 Mrd. Euro zurückgegangen. Der Vorstand spricht in einer Mitteilung zum Zwischenbericht von einem “soliden Ergebnis trotz des wirtschaftlich anspruchsvollen Umfelds.”

Die BTV gehört zur 3-Banken-Gruppe. Die größte Bank dieser Gruppe, die gleichfalls börsennotierte Oberbank, hat am Vortag einen Anstieg des Nettogewinns um 10,8 Prozent auf 73,6 Mio. Euro gemeldet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • BTV im Halbjahr mit 6,5 Prozent mehr Gewinn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen