AA

BTV erwartet heuer Gewinnsprung von 25 bis 39 Prozent

BTV Vorstand: Michael Perger, Gerhard Burtscher, Mario Pabst
BTV Vorstand: Michael Perger, Gerhard Burtscher, Mario Pabst ©Thomas Schrott
Die zur 3-Banken-Gruppe gehörende Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV) hat im laufenden Geschäftsjahr nach drei Quartalen im Vergleich zur Vorjahresperiode eine Steigerung beim Gewinn um 23,5 Prozent verzeichnet.

Der Periodenüberschuss vor Steuern stieg demnach um 20,9 Mio. von 89 Mio. auf 109,9 Mio. Euro, teilte das Institut am Dienstag mit. Mit Quartalsabschluss zum 30. September seien “alle wesentlichen Kennzahlen” der Bank im Plus, hieß es. Das Eigenkapital wuchs im Vergleich zum 30. September 2017 um 178 Mio. auf 1.546 Mio. Euro. Derzeit seien 7,7 Mrd. Euro Finanzierungen an Kunden vergeben, das entspreche einem Plus von 419 Mio. Euro zum Vorjahr. Die betreuten Kundengelder stiegen um 532 Mio. Euro auf 14,3 Mrd. Euro.

In der Ergebnisrechnung schlage sich das operative Wachstum ebenfalls nieder. Der Zinsüberschuss stieg auf 127,9 Mio. Euro und der Provisionsüberschuss auf 38,4 Mio. Euro. Der Posten “Risikovorsorge im Kreditgeschäft” weise mit 0,4 Mio. Euro einen positiven Saldo auf. Dies sei auch Ausdruck der außergewöhnlich guten Wirtschaftslage und Konjunktur, so das Institut.

Risikovorsorge stark reduziert

Die Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) erwartet auf Basis der aktuellen Hochrechnung für das Gesamtjahr 2018 ein Konzernergebnis (Überschuss nach Steuern) zwischen 95 und 106 Mio. Euro.

Gegenüber dem Konzernergebnis 2017 wäre das ein Anstieg zwischen rund 25 und rund 39 Prozent, erklärte die BTV am Dienstag. Wesentliche Ursache für die signifikant positive Entwicklung sei die Risikovorsorge, die stark reduziert worden sei. Beigetragen habe dazu auch die deutlich über den Erwartungen liegende Entwicklung in den Geschäftsfeldern Finanzierungen Firmenkunden sowie Veranlagungs- und Wertpapiergeschäft.

Die endgültigen und geprüften Zahlen für 2018 will die BTV voraussichtlich am 3. April 2019 bekanntgeben.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • BTV erwartet heuer Gewinnsprung von 25 bis 39 Prozent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen