Brüderpaar Wauch feiert Doppelsieg

Doppelsieg für das Hohenemser Brüderpaar Tobias und Dennis Wauch
Doppelsieg für das Hohenemser Brüderpaar Tobias und Dennis Wauch ©VOL.AT/Privat
Bei den Internationalen Bodenseemeisterschaften auf der Augsburger Radrennbahn feierten Tobias und Dennis Wauch vom Team Vorarlberg im Omnium einen Doppelsieg.

Nach drei Bewerben ( 1000m Zeitfahren, Ausscheidungsfahren und dem Punkterennen) sicherte sich Tobias Wauch knapp vor Dennis Wauch den IBRMV – Titel.

Für das Brüderpaar aus Hohenems ein weiterer toller Erfolg in der Radsaison 2014.

Mit Dominik Amann (Juniors Cycling Team Hohenems) als guter 9. in der  U-17 Klasse, konnte sich ein weiterer Vorarlberger Nachwuchsfahrer ganz beachtlich platzieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Brüderpaar Wauch feiert Doppelsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen