"Bruderduell" um Aufstieg im ÖFB-Cup

Werner (Bregenz) und Markus Grabherr (Hard) treffen in der Vorrunde des ÖFB-Cup aufeinander.

Start in die neue Saison im ÖFB-Stiegl-Cup. Das erste Spiel im Ländle bringt gleicht ein Aufeinandertreffen der beiden derzeit stärks­ten heimischen Regionalligateams. In Bregenz empfangen die Hausherren den FC Hard – ein besonderes Duell für zwei Spieler. So kommt es im Hause Grabherr zum Bruderduell. Zudem war der Harder Markus Grabherr in der Übertrittszeit lange bei Bregenz im Gespräch. Heute trifft der 22-Jährige nun auf seinen etwas älteren Bruder Werner (23). “Wir wollen nicht nur in der Meisterschaft vorne mitspielen, sondern auch im Pokal so weit wie möglich kommen”, bringt es SCB-Coach Martin Schneider auf den Punkt. “Für uns zählt nur der Aufstieg in den Hauptbewerb”, kontert Peter Jakubec. Der Harder Trainer erwartet sich ein “emoti­onal” geführtes Spiel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • "Bruderduell" um Aufstieg im ÖFB-Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen