AA

Bronze im Herrendoppel

Beinahe 30 Jahre musste Vorarlbergs Tischtennis auf eine Medaille bei österreichischen Staatsmeisterschaften warten. In Stockerau holten die Kennelbacher Tarek Al-Samhoury und Stefan Lang nun Bronze im Herrendoppel.

Bei den Titelkämpfen in Stockerau sorgten die Kennelbacher Tarek Al-Samhoury und Stefan Lang mit Bronze im Doppelbewerb für eine große Überraschung. Das Duo besiegte im Viertelfinale nach toller Aufholjagd Gardos/Maier und musste sich dann im Halbfinale gegen Presslmayr/Plavsic mit 1:3 geschlagen geben. Im Einzel war für Lang nach einer Niederlage gegen den späteren Sieger Werner Schlager Endstation, Al-Samhoury kam unter die letzten 32. Im Mixdoppel spielten sich Al-Samhoury und Sahra Kainz (Lustenau) unter die letzten 16, ehe Kainz w.o. geben musste.

Links zum Thema:
UTTC Raiffeisen Kennelbach
UTTV Lustenau
ÖTTV
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bronze im Herrendoppel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen