AA

Bronze für Österreich

Das erfolgreiche  Bronze Team mit ihren Trainern.
Das erfolgreiche Bronze Team mit ihren Trainern. ©Helmut Welte
Deutschland Weltmeister vor der Schweiz Bronze für Österreich Das hätten sich wohl die kühnsten Optimisten nicht erträumen lassen. Österreichs 4er Team mit Nina und Elisa Klammsteiner, Marion Müller und Anna Pircher holten im Deutschen Aschaffenburg bei ihrem WM-Debuett die Bronzemedaille.

Bereits in der Vorrunde hatten die vier Gisinger Girls eine sensationelle Kür aufs Parkett gelegt und ihre bisherige
Bestleistung um sagenhafte 8, 61 Punkte überboten.
Die Sensation lieferte das von Inge Melbinger und Hubert Schneider trainierte Team dann im Finale. Mit 132,92 Punkten lieferte das Quartett erneut eine Topleistung ab und legten dem tschechischen Team einiges vor. Daran zerbrachen dann auch die Mädchen aus Tschechien und der Österreichische Vierer sprang auf das Siegspodest und sicherte sich Bronze.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bronze für Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen