AA

Britney will sich Sorgerecht erkaufen

Nach britischen Medienberichten will Britney Spears Kevin Federline das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder Jayden James (1) und Sean Preston (2) abkaufen.    

Angeblich hat sie vor, ihrem Noch-Ehemann ein Multi-Millionen-Dollar-Angebot zu machen, wenn Federline ihr das volle Sorgerecht über ihre Söhne überlässt. Das berichtet die “Bunte”.

Sie befürchte, dieses Ziel in einem Prozess nicht erreichen zu können, da Federline jede Menge “Schmutz” über sie in das Verfahren einbringen könne. Britney glaube, Federline werde akzeptieren, weil es ihm sowieso nur ums Geld gehe. “Sie ist eine besorgte und hingebungsvolle Mutter trotz ihres verrückten Lebensstils. Die Kinder bedeuten ihr die Welt”, wird ein enger Freund Britneys zitiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney will sich Sorgerecht erkaufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen