AA

Britney von Polizei gestoppt

Britney Spears wurde in Los Angeles von der Polizei angehalten. Sie fuhr zu schnell. Die Polizei stoppte die Sängerin auf dem Sunset Boulevard wegen überhöhter Geschwindigkeit.  

Der Popstar hatte Glück im Unglück und kam mit einer Verwarnung davon.

Wie das Magazin “People” weiter berichtet, arbeitet Spears momentan an ihrem Comeback-Album, dessen Erscheinungsdatum wegen ihrer privater Probleme mehrmals verschoben wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney von Polizei gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen