Britney macht wieder Reality-TV

Britney Spears will den Gerüchten über eine Ehekrise mit Kevin Federline ein Ende setzen - mit einer zweiten Staffel ihrer Reality-Serie "Britney and Kevin: Chaotic".

Die Sendung zeigt den Alltag der Popsängerin. Spears hofft, dass die ständigen Spekulationen über ihr Privatleben aufhören, wenn sie die Serie fortsetzt, so “20 Minuten”.

Spears wörtlich: “Ich weiss, dass alles in Ordnung ist, aber die Serie wird den Gerüchten schliesslich ein Ende setzen.” In der ersten Staffel der Sendung hatte die Sängerin unter anderem damit geprahlt, wie gut und lange der Sex mit Federline ist, und ihren zukünftigen Ehemann angebettelt, mit ihr zu schlafen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney macht wieder Reality-TV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen