Britney im Dessous-Geschäft

Britney Spears und ihr neuer Freund Isaac Cohen sollen sich getrennt haben? Wohl ganz im Gegenteil -denn das Pop-Moppelchen deckte sich mit sexy Unterwäsche für ihn ein.

Zusammen mit Sohn Sean Preston, ihrer Nanny und einer Freundin ist sie sogar extra Dessous kaufen gegangen um – wie sie selbst sagt – ihr “Liebesleben aufzupeppen”.

Strip-Brit bestätigte laut “Viply”, noch immer glücklich mit Isaac zu sein und macht auf den aktuellen Fotos endlich wieder einen gepflegten Eindruck. Für die neue Unterwäsche besuchte sie das schräge Geschäft “Trashy Lingerie” in Los Angeles, zu dessen Kunden auch Madonna, Demi Moore, Lindsay Lohan und Paris Hilton gehören.

Man dürfte davon ausgehen, dass Britney nun öfter Slip trägt und Sean Preston einen ersten Ausblick auf das bekommen hat, was ihn in einigen Jahren als junger “Erwachsener” erwarten könnte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney im Dessous-Geschäft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen