AA

Britney feierte Geburtstag mit Paris

Brit ist zwar älter geworden, aber kein bisschen weiser: Ungepflegt und höschenlos feierte sie mit Paris Hilton ihren Geburtstag. Ein Streit soll die Party vorzeitig beendet haben.

Modisch hatte die Party bereits schlechte Vorzeichen: Britney trug ein viel zu enges, schwarzes Kleid und sah ein wenig ungepflegt aus.

Aber es kam noch schlimmer: Britney Spears soll sich an ihrem Geburtstag heftig mit Paris Hilton gestritten haben. Bisher wurde nur gemeldet, die beiden hätten vergangenen Samstag gemeinsam den 26. Geburtstag der Sängerin gefeiert. Dabei soll es zu einer Meinungsverschiedenheit gekommen ein, was fast zu einer Prügelei führte. Daraufhin hat Britney die Feier alleine verlassen und in ihrer Hotelsuite im Four-Seasons-Hotel ohne Paris weitergefeiert.

Aber damit nicht genug: Während der exzessiven Feier legte sie alles, aber auch ALLES frei. Den blanken Po. Den nackten Schoß. Die Paparazzi bekamen Bilder serviert, die man nur mit Blende drucken kann.

Quelle: news.ch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney feierte Geburtstag mit Paris
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen