AA

Britney droht Rauswurf aus Reha

Britney Spears hat noch nicht einmal die Hälfte ihres Rehabilitationsprogramms in der Entzugsklinik "Promises" in Malibu absolviert und schon eine Menge Probleme.   

Das berichtet die Zeitschrift “Us Weekly”. So wurde sie verwarnt, weil sie sich mit ihrem Handy erwischen ließ und sich vom Gelände stahl, um shoppen zu gehen. “Britney ist wütend auf ihre Familie und ihren Manager, weil sie Druck auf sie ausgeübt hatten, in der Reha einzuchecken”, wird eine Quelle zitiert. Britney selbst glaubt nämlich nicht, ein Problem mit Alkohol und Drogen zu haben: Sie diagnostizierte bei sich eine postnatale Depression. Die Geburt ihres zweiten Sohnes Jayden James ist ein halbes Jahr her

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Britney droht Rauswurf aus Reha
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen