AA

Britische Corona-Mutation in Vorarlberg noch nicht bestätigt

Vier von sechs verdächtigen Proben negativ.
Vier von sechs verdächtigen Proben negativ. ©Reuters
Noch ist weiter offen, ob die britische Coronavirus-Mutation sich auch in Vorarlberg bereits verbreitet hat.

Bei vier von sechs verdächtigen Proben wurde Entwarnung gegeben, informierte am Montag die Landespressestelle. Das Ergebnis der anderen beiden Proben stehe noch aus, hieß es.

In der vergangenen Woche wurden aus Vorarlberg 485 Proben zur Abklärung nach Wien eingeschickt. Bei sechs der Proben bestand ein "verhärteter Verdacht", dass es sich um die zunächst in Großbritannien aufgetretene Coronavirus-Mutation handeln könnte. Heute, Montag, werden weitere 100 Proben in die Bundeshauptstadt übermittelt.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Britische Corona-Mutation in Vorarlberg noch nicht bestätigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen