AA

Brite Meeke gewann Portugal-Rallye

Für Meeke war es zweiter Erfolg
Für Meeke war es zweiter Erfolg
Kris Meeke hat sich am Sonntag den Sieg bei der Rallye Portugal geholt. Der Brite beendete in seinem Citroen den fünften WM-Saisonlauf 29,7 Sekunden vor dem Norweger Andreas Mikkelsen (VW) und 34,5 Sekunden vor dem französischen WM-Titelverteidiger Sebastien Ogier (VW).


Für Meeke war es der zweite Erfolg nach Argentinien 2015. VW blieb erstmals seit dem Einstieg in die Rallye-WM 2013 in zwei aufeinanderfolgenden Rennen ohne Sieg. Der Norweger Henning Solberg und seine österreichische Beifahrerin Ilka Minor schieden bereits auf der siebenten Sonderprüfung aus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Brite Meeke gewann Portugal-Rallye
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen