AA

Brisantes Wälderderby

In Andelsbuch werden zum Derby wieder über 1000 Zuschauer erwartet.
In Andelsbuch werden zum Derby wieder über 1000 Zuschauer erwartet. ©siha
Der Tabellenführer FC Andelsbuch empfängt am Pfingstsonntag den regierenden Meister aus Bizau. Andelsbuch. Wenn Bundesliga-Schiedsrichter Thomas Gangl am kommenden Sonntag um 16 Uhr das vorletzte Vorarlbergliga-Wälderderby der Saison anpfeift, ist sicherlich für Hochspannung gesorgt.
Umfragebilder

In Topform

Der Simma Electronic FC Andelsbuch ist seit mehreren Wochen in Topform, daran ändert auch die Niederlage zuletzt in Wolfurt nichts. „Wir waren auch dort eindeutig die bessere Elf, nur der Schiedrichter hatte etwas gegen einen Sieg von uns. Drei Punkte hätten eine Vorentscheidung im Titelkampf bedeutet“, ist Coach Daniel Madlener überzeugt.

Den Gästen aus Bizau streut er Rosen: „Sie sind eine hervorragende und wie wir offensiv ausgerichtete Mannschaft, die momentan einen guten Lauf hat“.

Bei den Andelsbuchern sind alle Kaderspieler einsatzbereit, es wird wohl keinen Grund für den Trainer geben, an der Startelf der letzten Spiele zu rütteln.

Zu Konstanz gefunden

Auch der Kaufmann Bausysteme FC Bizau hat nach Hochs und Tiefs zu Beginn der Rückrunde zu gewohnter Konstanz zurück gefunden. Das Helbock-Team ist seit nunmehr sechs Spielen in Folge ungeschlagen. „Wir fahren ohne Druck nach Andelsbuch und werden uns nicht verstecken. Die Hausherren sind momentan super drauf, wir aber ebenfalls“, so Obmann Josef „Mofa“ Greber.

Die Bizauer können ebenfalls aus dem Vollen schöpfen, einzig Manuel Palkovic ist angeschlagen. Mit einem Sieg käme der FC Bizau bis auf zwei Punkte an Andelsbuch heran.

 

Stimmen zum Derby:

René von der Thannen, Kapitän des FC Andelsbuch:

„Die Stimmung in der Mannschaft ist hervorragend, das Wolfurt-Spiel ist abgehakt. Wir wollen Meister werden und dürfen uns auch gegen Bizau keine Blöße geben.“

 

Jürgen Kaufmann, Kapitän des FC Bizau:

„Wenn wir an die zuletzt gezeigten Leistungen anschließen können, sind auch in Andelsbuch Punkte möglich. Es wird sicher ein interessantes Spiel vor einer großen Kulisse.“

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Brisantes Wälderderby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen