Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bringt ganz schön Bewegung ins Team: Sedus turn around

Umdenken, umsteigen: Wo lange Zeit feste Strukturen mit einzelnen Büroräumen das Bild prägten, dominiert heute dynamische Projektarbeit mit variablen Teams an flexiblen Orten.

Besprochen, gearbeitet und entschieden wird dort, wo es für Effizienz und Ergebnis am besten ist – zum Beispiel auf einem Sedus turn around, der speziell für die Anforderungen der Team- und Projektarbeit entwickelt wurde. Ob an Hochtischen oder in Sitzbereichen: Der in einer hohen und einer niedrigen Variante erhältliche turn around vermittelt ein dynamisches Sitzgefühl und fördert Haltungswechsel – und damit auch einen regen Austausch aller Kollegen. Selbstverständlich kommen dabei der Komfort und die für Sedus typische Ergonomie nicht zu kurz – gut für das Ergebnis, falls ein Meeting mal etwas länger dauert.

Arbeiten auf Augenhöhe

Wie in keinem anderen Bürobereich stehen bei der Projektarbeit die Dialogkultur, Dynamik und Mobilität im Vordergrund. Von Arbeiten am Hocharbeitstisch bis hin zu temporären Arbeitsplätzen – überall dort, wo Menschen zusammenarbeiten und Flexibilität gefragt ist, zeigen sich die Stärken des turn around. Ob als high desk chair oder Drehstuhl: Mit seiner bequemen Polsterung sowie der runden Form schmiegt er sich regelrecht an und gibt auch bei Bewegung angenehmen Halt. Durch das ergonomische Design wird jede Sitzposition sofort als optimal empfunden – ohne dass zuvor etwas eingestellt werden muss. Auch unterschiedliche Beinlängen sind beim turn around high desk chair kein Problem, da sich sein Fußring einfach in der Höhe verschieben lässt.

Nachhaltigkeit bis ins Detail

Nachhaltigkeit und Qualität „Made in Germany“ gehören bei Sedus seit mehr als 50 Jahren zu den wesentlichen Unternehmensprinzipien. Prinzipien, die auch turn around perfekt verkörpert − alleine schon durch seine lange Produktlebensdauer. Darüber hinaus zeichnet er sich durch eine recyclingfreundliche Produktgestaltung und eine ressourcenschonende Fertigung aus.  Selbstverständlich kommen dabei bevorzugt wiederverwertete Materialien zum Einsatz – zum Beispiel bei der Schale von turn around, die zu rund 40 Prozent aus recyceltem Kunststoff besteht. Ein weiterer Pluspunkt bei der Herstellung: die hochmoderne, besonders umweltschonende Galvanik, die alle metallhaltigen Produktionsrückstände vollständig verwertet.

Mehr Informationen unter www.sedus.com/de/oekologie

Paterno GesmbH & Co KG Bürobedarf
Forachstraße 39
6850 Dornbirn
Tel: +43 (5572) 3747
+43 5572 3747-0
info@paterno-buerowelt.at
 www.paterno-buerowelt.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Bringt ganz schön Bewegung ins Team: Sedus turn around
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.