AA

Brigitte Nielsen ging in Entzugsklinik

Die dänische Schauspielerin Brigitte Nielsen hat sich in einen Entzugsklinik begeben, wie ihr Manager Steven Tempone der Nachrichtenagentur Associated Press sagte.

Woran sie leidet und welche Klinik sie aufsuchte, sagte er nicht.

„Alles, was ich weiß, ist, dass sie es freiwillig gemacht hat“, sagte Tempone. Die große, blonde Schauspielerin, die früher auch als Model arbeitete, trat in Filmen wie „Red Sonja“, „Rocky IV“, „Die City Cobra“ und „Beverly Hills Cop II“ auf. Sie war in den achtziger Jahren mit Sylvester Stallone verheiratet, am Sonntag wurde sie 44. Wenn sie die Klinik verlassen habe, „wird es eine große Party geben“, sagte Tempone, „und nur Coca-Cola“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Brigitte Nielsen ging in Entzugsklinik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen