Briefwahl bis Samstag, 23.4., 9.00 Uhr möglich

Die Wahlzettel sind bereits gedruckt
Die Wahlzettel sind bereits gedruckt
Wer bei der Bundespräsidentenwahl per Briefwahl abstimmen möchte, kann das auch am Samstag vor der Wahl noch tun - vorausgesetzt das Kuvert landet vor 9.00 Uhr im Briefkasten. Wie Post-Vorstand Walter Hitziger der APA am Donnerstag bestätigte, wird es am 23. April eine "Sonderentleerung" der 15.500 Briefkästen geben. Die Kosten trägt das Innenministerium.


Mit der Sonderentleerung soll garantiert werden, dass alle bis Samstagmorgen aufgegebenen Briefwahlstimmen rechtzeitig zum Wahlschluss am Sonntag um 17.00 Uhr in der jeweils zuständigen Bezirkswahlbehörde eintreffen. Hitziger rechnet jedenfalls mit einer erklecklichen Anzahl an Briefwahlstimmen: “In die Stichwahl kommen wir fast.”

Ungeduldige Wähler können ihre Stimme für ihren Hofburg-Favoriten bereits abgeben. Die Gemeindeämter stellen schon Wahlkarten aus, und mittels Briefwahl kann sofort abgestimmt werden. Die Wahlkarten müssen entweder per Post – portofrei – an die Bezirkswahlbehörde gesendet oder können auch persönlich bzw. per Boten dort abgegeben werden.

Voraussetzung für das Wählen außerhalb der “eigenen” Wahllokales ist eine Wahlkarte. Diese kann schon lange – seit Ende Jänner – beantragt werden, und zwar schriftlich (auch per Fax, E-Mail oder in vielen Gemeinden über das Internet) oder persönlich am Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes.

Schriftliche Anträge sind spätestens bis Mittwoch, 20. April, zu stellen bzw. bis Freitag, 22. April, wenn eine persönliche Übergabe an den Wähler oder eine bevollmächtigte Person möglich ist. Persönliche Anträge sind ebenfalls bis Freitag vor der Wahl, 12.00 Uhr, möglich. Damit Missbrauch verhindert wird, ist beim Antrag die Identität nachzuweisen – mittels amtlichem Ausweis bzw. auf schriftlichem Weg mit Angabe der Passnummer, Kopie einer Urkunde und online auch per elektronischer Signatur.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Briefwahl bis Samstag, 23.4., 9.00 Uhr möglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen