Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bürgermeisterauto hat frei

Bgm. Karl Hehle (l.) mit Sigi Biegger vom Umweltausschuss.
Bgm. Karl Hehle (l.) mit Sigi Biegger vom Umweltausschuss.
Hörbranz. Im Rahmen der Vorarlberger Mobilwoche vom 20. - 27. September, durfte sich am heutigen Dienstag auch das Auto des Hörbranzer Bürgermeisters Karl Hehle über einen Ruhetag freuen.

Das Gefährt wurde gut verpackt am unteren Kirchplatz platziert, wo es erst am Mittwoch wieder “entpackt” wird. Hehle erledigt seine heutigen Termine mit dem Elektrofahrrad.Landesweit sollen während der Vorarlberger Mobilwoche zahlreiche Aktionen Lust darauf machen, ohne Auto mobil zu sein.

Gemeindereporterin: Daniela Lais

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Bürgermeisterauto hat frei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen