Bürgerinitiative möchte "MS Österreich" retten

Bregenz, Fußach (VN-fst) - Seit geraumer Zeit liegt die "Österreich", der einstige Stolz der Bodenseeflotte, in der Fußacher Werft vor Anker.

Die “Ini­tiative Bürgerstiftung Vorarlberg” hat es sich zur Aufgabe gemacht, das historisch wertvolle Schiff zu retten.

“Wir unternehmen alle notwendigen Schritte, um die Schiffsschale zu erhalten. Was wir als Illwerke aber nicht können, ist das Schiff zu renovieren. Dafür ist eine private Initiative gefragt, die wir unterstützen werden”, so Jakob Netzer von den Vorarlberger Illwerken. Die IBV bietet ihre Hilfe an. “Eine Bausteinaktion sowie der Aufbau von Arbeitsteams zur Rettung der ‘Österreich’ werden ins Auge gefasst”, so Peter Buschmann von der Initiative.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bürgerinitiative möchte "MS Österreich" retten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen