AA

Brexit-Befürworter in Umfrage nur noch minimal vorne

Die Briten stimmen am 23. Juni über Verbleib in der EU ab
Die Briten stimmen am 23. Juni über Verbleib in der EU ab
In der monatlichen Brexit-Umfrage des Instituts BMG haben die Befürworter eines Austritts Großbritanniens aus der EU nur noch einen Vorsprung von einem Prozentpunkt. Sie kommen der am Mittwochabend vorgelegten Erhebung zufolge wie im April auf 45 Prozent. Die Gegner eines Austritts erreichen unterdessen 44 Prozent und damit einen Punkt mehr als im Vormonat.


In Großbritannien wird am 23. Juni über die Frage abgestimmt. Viele Umfragen der vergangenen Wochen lassen keinen klaren Schluss auf den Ausgang des Referendums zu.

Laut der BMG-Umfrage gibt es einen deutlichen Unterschied im Stimmverhalten zwischen Jung und Alt. Während sechs von zehn Befragten im Alter zwischen 18 und 24 Jahren für einen Verbleib in der EU votieren würden, seien sechs von zehn Bürgern im Alter über 65 Jahren für einen Austritt. Allerdings hätten nur 47 Prozent der jüngeren Altersgruppe angegeben, auch wirklich ihre Stimme abgeben zu wollen. Bei den Älteren sei der Anteil bei 80 Prozent gelegen.

Der britische Premierminister Cameron warb beim G-7-Treffen in Japan für einen Verbleib seines Landes in der Europäischen Union. Ein Austritt würde die wirtschaftliche Zukunft Großbritanniens belasten und Handelsvereinbarungen mit Ländern wie Japan erschweren, sagte er am Freitag.

Es sei im britischen Interesse, die Reformen in Europa umzusetzen und Teil des Bündnisses zu bleiben. Zugleich wies er eine Aussage eines ehemaligen Mitarbeiters zurück, er sei heimlich ein Brexit-Anhänger.

Die Staats- und Regierungschefs der sieben wichtigsten Industrieländer sehen in einem Brexit ein ernsthaftes Risiko für die weltweite Wirtschaft. Der französische Präsident Francois Hollande sagte, ein derartiger Schritt würde Verwerfungen am Kapitalmarkt auslösen, die weder für Großbritannien noch für Europa gut wären.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Brexit-Befürworter in Umfrage nur noch minimal vorne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen