AA

Brenner und Hirschbühl auf den Plätzen vier und sechs

Beim zweiten FIS-Slalom in Davos (SUI) klassierten sich der Warther Hannes Brenner auf dem vierten und Christian Hirschbühl aus Riefensberg auf dem sechsten Platz.

Brenner hatte 1,37 Sekunden Rückstand auf Sieger Dalibor Samsal (CRO), Hirschbühl lag 1,62 Sekunden zurück. Der dritte Vorarlberger Starter Frederic Berthold schied schon im ersten Durchgang aus. (Quelle: Verband)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Brenner und Hirschbühl auf den Plätzen vier und sechs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen