Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenzerwälder Genusstage 2009

Herlinde Moosbrugger (Bregenzerwald Tourismus) und Michael Moosbrugger (KäseStrasse Bregenzerwald).
Herlinde Moosbrugger (Bregenzerwald Tourismus) und Michael Moosbrugger (KäseStrasse Bregenzerwald). ©Erwin Moosbrugger
Egg. Genießer sollten sich die Tage zwischen dem 2. und 5. Juli dick in ihrem Kalender anstreichen. Unter dem Motto „Vom wahren Wert der guten Dinge“ finden in diesem Zeitraum an verschiedenen Orten der Region die „Bregenzerwälder Genusstage 2009“ statt.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe werden Köstlichkeiten für Gaumen und Intellekt präsentiert. „Reos hea“ nennt sich die Kernveranstaltung der Genusstage am 4. Juli in Hittisau. Mit Christian Seiler, Wolfram Siebeck, Hanni Rützler, Fergus Henderson, Werner Gruber, Birgit Vanderbeke, Stuart Pigott und Willi Resetarits widmen sich Genussexperten der Frage, wie Gutes im Sinne einer nachhaltigen Genusskultur gefördert und bewahrt werden kann. Parallel zum Symposium lockt ein interessantes Rahmenprogramm. So wird Starkoch Jörg Wörther in den Wirtschaftsschulen Bezau beim „Fest vom ganzen Kalb“ für Gaumenfreuden sorgen. Pflichttermin für Weinliebhaber ist das Weingespräch mit Roland Velich, der im Käsekeller Lingenau einige der besten Winzer aus der Schweiz, Frankreich, Deutschland und Österreich begrüßen wird. Ein Spektakel auf dem Dorfplatz Alberschwende garantiert das Konzert von Willi Resetarits mit „Stubnblues“. Daneben sorgen ein Markt, Frühschoppen, Wanderung, Schausennen oder Weinverkostung im Wälderbähnle für interessante Abwechslung. „Die vielseitigen Programmpunkte sollen der Bevölkerung einen breiten und einfachen Zugang zu den Genusstagen ermöglichen“, erläutert Michael Moosbrugger, Geschäftsführer der Käsestrasse Bregenzerwald, die als Veranstalter der Genusstage fungiert.

Nähere Informationen: www.genusstage.com

Text und Foto: Erwin Moosbrugger

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Bregenzerwälder Genusstage 2009
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen