AA

Bregenzerwald Reisemagazin ausgezeichnet

Egg -  Gleich zwei Auszeichnungen erhielt das Bregenzerwald Reisemagazin im Juni: den Preis für Vorarlberger Tourismus-Innovationen und Silber beim Best of Corporate Publishing-Wettbewerb in Deutschland.
Mit dem Bregenzerwald Reisemagazin geht Bregenzerwald Tourismus seit dem Winter 2009/10 neue Wege. Statt eines klassischen Prospektes informiert ein journalistisch aufbereitetes Magazin über Besonderes im Bregenzerwald. Neben Geschichten und aktuellen Tipps enthält das Magazin einige wenige Inserate von tourismusaffinen Partnern, die gleichzeitig zusätzliche Vertriebskanäle für das Magazin eröffnen. Das Konzept dazu entstand in Kooperation mit Mag. Christian Zillner von der Fuchs & Partner Werbeagentur in Wien sowie mit dem Bregenzerwälder Grafiker Frank Broger.

Für den innovativen Weg, den ansprechenden Inhalt und die besondere Gestaltung erhielt das Bregenzerwald Reisemagazin im Juni 2010 gleich zwei Auszeichnungen:

Vorarlberger Tourismus-Innovation

Die Jury, die den Preis für Vorarlberger Tourismus Innovationen vergibt, lobte die glaubwürdige und anspruchsvolle Weise, in der das Reisemagazin die Reize der Region vermittelt und Lust auf ein Kennenlernen vor Ort macht. Überzeugt haben auch das intelligente Vertriebskonzept mit Wirtschaftspartnern und das Feedback-Instrument mittels eines online-Meinungsbarometers.

Best of Corporate Publishing 2010

Der “Best of Corporate Publishing” ist mit über 600 eingereichten Publikationen der größte Corporate-Publishing Wettbewerb in Europa. Seit 2003 zeichnet das Forum Corporate Publishing gemeinsam mit führenden Branchenmagazinen die besten Unternehmenspublikationen aus dem deutschsprachigen Raum aus. In der Kategorie “Tourismus/Reise” erreichte das Bregenzerwald Reisemagazin die Shortlist und wurde mit Silber ausgezeichnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • Bregenzerwald Reisemagazin ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen