Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenzer Kammerchor sucht Männerstimmen

Bregenzer Kammerchor 2018
Bregenzer Kammerchor 2018 ©Franz Sattler
Kürzlich erhielt der Bregenzer Kammerchor, bei dem auch Leiblachtaler Mitglieder singen, die ehrenvolle Einladung zu einer Konzertreise während der Herbstferien 2019 nach Taiwan.

Um bei den vorgesehenen Konzerten in Taiwan jenes hohe Niveau bieten zu können, dass man sich dort von einem Chor aus dem Musikland Österreich erwartet, sucht der Bregenzer Kammerchor dringend Verstärkung durch Männerstimmen. Zusätzliche Männerstimmen sind im Kammerchor auch dann willkommen, wenn diese nicht mit nach Taiwan reisen wollen. Wer Interesse hat, beim Kammerchor mitzuwirken, Taktgefühl besitzt und eventuell noch Noten lesen kann, ist in der musikalischen Gruppe herzlich willkommen.

Bei den Konzertauftritten in Taiwan würde der Chor jenes weltliche Programm singen, das er in der eben begonnenen neuen Saison bis Ende Mai 2019 erarbeiten wird. Deshalb sollten die erhofften zusätzlichen Männerstimmen ehestmöglich zu den Proben des Kammerchores dazustoßen.

Das neue Programm des Chores ist ausschließlich dem Thema „Zeit“ gewidmet. Es beinhaltet Stücke, die sich allgemein mit dem Phänomen „Zeit“ beschäftigen und auch solche, die bestimmte Lebens-, Jahres- und Tageszeiten besingen. Die stilistische Bandbreite der geplanten Chorstücke reicht von einem altenglischen Kanon aus dem 13. Jahrhundert über Stücke aus Klassik und Romantik bis zu effektvollen Arrangements von Popsongs. Mit diesem kontrastreichen Programm wird der Bregenzer Kammerchor im Spätfrühling in unserer Region ein Konzert geben und – die erhoffte Verstärkung der Männerstimmen vorausgesetzt – gegen Ende Oktober 2019 zur neuntägigen Konzertreise nach Taiwan aufbrechen.

Der Chor probt jeweils am Montag von 20.00 bis 22.00 Uhr im Gemeinschaftshaus Vorkloster in der Schendlingerstraße 36a. An einer Mitwirkung interessierte Männer werden gebeten, vor dem ersten Probenbesuch mit dem Chorleiter des Bregenzer Kammerchores, Hubert Herburger, telefonisch (0660 54 700 25) oder per E-Mail (hubert.herburger@vol.at) Kontakt aufzunehmen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Bregenzer Kammerchor sucht Männerstimmen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen