Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenz verlor Spiel und Julian Mair

SC Bregenz verlor in Neumarkt und Youngster Julian Mair durch eine schwere Verletzung.
SC Bregenz verlor in Neumarkt und Youngster Julian Mair durch eine schwere Verletzung. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Bregenz. Verpatzter Saisonauftakt der Bodenseestädter in Neumarkt. 0:2-Niederlage der Posavec-Elf und ein Youngster mit Langzeitausfall.

Nicht nach Wunsch verlief der Saisonauftakt für SC Bregenz. Die Schützlinge von Trainer Mladen Posavec (40) unterlag auf dem kleinen, engen Kunstrasenplatz in Neumarkt mit 0:2-Toren. Beide Gegentore fielen aus dem Nichts. Yildiz und Co. dominierten über weite Strecken das Spielgeschehen, aber vergaßen auf das Toreschießen. Den Bregenzern fehlte es nur an der Effektivität. Fünf (!) sogenannte Hundertprozentige wurden von den Bodenseestädtern ausgelassen. Heimkehrer Lokman Topduman (23) und Franco Joppi (23) drei bzw. zwei Hochkaräter blieben ungenützt. Die Offensive sollte eigentlich in der neuen Meisterschaft der Garant für die Erfolge darstellen, aber zum Auftakt war das der Unterschied gegenüber den Salzburgern.

Neben der Pleite zum Saisonstart gab es einen weiteren negativen Höhepunkt aus Sicht von Bregenz: Youngster Julian Mair (18) musste mit Verdacht auf einem Bänderriss im Knöchel kurz nach Wiederbeginn ausgewechselt werden und fällt mehrere Wochen aus. Nach seinem Ausschluss im ÖFB-Cup gegen Kapfenberg bleibt dem Ex-AKA-Kicker das Pech treu. Schwere Zeiten für Bregenz: Jetzt wartet auswärts der Meister Wattens und dann folgt die Heimpremiere gegen Titelkandidat Nummer eins FC Liefering.    

FUSSBALL: Regionalliga West

NEU: Liga-Liveticker VOL.AT

1.Spieltag

TSV Neumarkt – Rivella SC Bregenz 2:0 (1:0)

Kunstrasenplatz Neumarkt, 200 Zuschauer, SR Schiffmann (T)

Torfolge: 14. 1:0 Lehenbauer, 81. 2:0 Goiginger (Freistoß)

Gelbe Karten: 1. Kocher (Neumarkt), 20. Gomes Maciel (Bregenz), 55. Lehenbauer (Neumarkt/alle Foulspiel)

TSV Neumarkt: Alexander Freitag; Lehenbauer, Kocher (83. Höfler), Zadrazil, Enzenberger; Celebic (68. Stockinger), Patrick Mayer (72. Goiginger), Pfeilstöcker, Madlmayr; Erdogan, Weber

Rivella SC Bregenz: Cetin Batir; Yildiz, Golemac, Neunteufel, Einsle; Lingg (46. Martin Bartolini), Mair (58. Dennis Alibabic); Topduman, Sidinei de Oliveira, Joppi; Gomes Maciel (77. Lucas Alves Gomes)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bregenz verlor Spiel und Julian Mair
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen