Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenz und Feldkirch sind für Bond-Dreharbeiten gerüstet

Bregenz, Feldkirch - In Bregenz und Feldkirch laufen weiter die Vorbereitungen für die Dreharbeiten zum neuen James Bond-Film. Ab kommender Woche wird der britische Geheimagent in der Feldkircher Innenstadt und auf der Bregenzer Seebühne seine Spuren hinterlassen. Videos zu Bond im Ländle 

Während des Drehs sind sowohl Teile der Feldkircher Innenstadt als auch das Bregenzer Festspielgelände sowie die Wasserfläche rund um die Seebühne abgesperrt. In Feldkirch – das im neuen James Bond-Abenteuer “Quantum of Solace” die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz darstellen wird – werden die Dreharbeiten am 29. April aufgenommen.

Zwischen 18.00 Uhr und 6.00 Uhr werden diverse Gassen nicht zugänglich sein. Die Bewohner der Feldkircher Innenstadt haben in den Drehpausen Zugang zu ihren Wohnungen. In Bregenz machen die Dreharbeiten die Absperrung des Festspielgeländes erforderlich. Auch für die der Seebühne vorgelagerte Wasserfläche des Bodensees hat die Bezirkshauptmannschaft Bregenz von 30. April bis 10. Mai von 17.00 Uhr bis 7.00 Uhr ein Schifffahrverbot ausgesprochen.

Während in Feldkirch eine Durchfahrtsszene geplant ist, wird Hauptdarsteller Daniel Craig auf der Seebühne gehörig ins Schwitzen kommen. Eine mehrminütige Verfolgungsszene hoch oben im “Tosca”-Bühnenbild gilt als sicher. Möglicherweise führt die Verfolgung auch über das Dach des Festspielhauses.

Sowohl Bregenz als auch Feldkirch sehen sich für die Dreharbeiten gut gerüstet. In beiden Städten wird während des Drehs ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten. Zu sehen sind Original-Exponate aus James Bond-Filmen, ebenso sind Lesungen und Vorträge geplant.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz und Feldkirch sind für Bond-Dreharbeiten gerüstet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen