AA

Bregenz: Pkw kollidiert mit Moped

©APA
Bregenz - Wie die Polizei donnerstags verlautbaren ließ, ist es dienstagabends in Bregenz zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Moped gekommen. Da der Pkw-Lenker eigenen Angaben zufolge nichts von der Kollision mitbekommen hat, musste dieser zuerst ausgemittelt werden.

Zu der Kollision war es gekommen, weil der 76-jähriger Lenker aus Lochau am Dienstag gegen 20:10 Uhr mit seinem Pkw von der Bergmannstraße in Bregenz nach rechts in die Belruptstraße eingebogen ist und dabei die 17-jährige Mopedlenkerin aus Lochau übersehen hat. Die 17-Jährige versuchte die Kollision noch zu verhindern, indem sie abbremste und nach links auswich. Dabei streifte sie jedoch die Fahrertür des Pkws und kam infolge zu Sturz.

Weil der Pkw-Lenker die Kollision eigenen Angaben zufolge nicht bemerkte, setzte er seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Er konnte von der Polizei jedoch ausgemittelt werden. Laut Polizei Bregenz erlitt die Mopedlenkerin Verletzungen unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz: Pkw kollidiert mit Moped
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen